Gerne geben wir Künstlern die Gelegenheit in unserer Galerie in Erlabrunn auszustellen.

Die Mitglieder unserer Kunstgruppe nutzen jedoch auch Ausstellungsmöglichkeiten außerhalb unserer Galerie, über die wir auf diesem Wege aufmerksam machen möchten!

 

Auf dieser Seite werden auswärtige Ausstellungen bzw. Ausstellungsbeteiligungen von Mitgliedern der Kunstgruppe Erlabrunn angezeigt:

 

 


 

Waltraud Broermann  -  Sparkasse Kitzingen 11.04. - 16.5. Eröffnung 11.04. 17 Uhr 

 

Gertrud Heller -  Kulturmeile Zell  18./19.05.2019, 

   

Werner Winterbauer  - BBK-Galerie Wbg.  26.04 –19.05.2019 / Eröffnung 26.04., 19 Uhr  

  

Werner Winterbauer  - VKU-Spitäle Wbg. (Fenstergalerie)  Mai/Juni  2019  

 

Werner Winterbauer  - Kulturmeile Zell  18./19.05.2019

 

Werner Winterbauer  - VKU-Spitäle Wbg. (Fahnenprojekt)  07.06.–21.07.2019

 

Werner Winterbauer  - VKU-Spitäle Wbg. (Jubiläumsausstellung)  17.06.–30.06.2019

 

Waltraud Broermann - Neue Synagoge Arnstein 11.08. - 22.09.2019 / Eröffn. So  11.08.  14 Uhr 

 

Werner Winterbauer  - Kunsthaus Meiningen vom 31. August bis 13. Oktober 

 

Werner Winterbauer  - BBK-Galerie Würzburg  - 22.11. - 22.12.2019  

 

 

 


 

Durch den KunstKreis Arnstein wird Künstlern aus der Region regelmäßig die Möglichkeit gegeben in

der Alten Synagoge Arnstein auszustellen.

In der neuen Bilderausstellung Farbenrausch von Waltraud R. Broermann  werden ca. 40 Bilder in verschiedenen Acryl-Maltechniken gezeigt. Sowohl in

gegenständlicher Art, als auch abstrakt. Wie der Name der Ausstellung vermuten lässt, spiegeln die

meist farbenfrohen Bilder die positive Lebenseinstellung der Künstlerin wider.

Waltraud Broermann ist gelernte Grafikerin und Mitglied der Kunstgruppe Erlabrunn. Sie besuchte

zuletzt mehrere Malkurse bei Künstlern in ganz Deutschland und der Schweiz. Unter anderem wird

auch ein in Stuttgart prämiertes Bild in Fremdmaterialtechnik gezeigt.

 

Die Ausstellung läuft vom 11.08. - 22.09.2019

Die Vernissage findet am Sonntag  11.08.2019 um 14 Uhr statt. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils am Sonntag von 14 bis 17 Uhr.